Folge 40: Räuber und Enddarm

Darum geht’s dieses Mal:
Ein Jahr nervenwrackFM, Motherfuckers!
Leon & Berti feiern ganz leise, schließlich wollen sie nicht, dass es jemand mitbekommt. Sonst werden entweder wieder weiter (wie strange ist dieser Satzanfang bitte?!) ihre Top-Ideen geklaut – oder aber die Welt erfährt am Ende noch, wes Geistes Kind die beiden Starmoderatoren wirklich sind.
Wer ganz genau hinhört, kommt diesmal in den Genuss von:
• Gesetzeskonflikten. Life on the road is hard as well as life on the side of the road. Die Polizei muss mehrfach eingreifen, wenn unsere beiden Vollblut-Profis im Berufsalltag zur Tat schreiten. Zum Glück schneidet Stasi-Leon seine Anrufe mit und spielt sie uns vor. Und für Berti gibt’s den Videobeweis – aber leider keinen Sitzplatz mehr im ICE.
• Genialität. Im Ratespiel „Bist du dumm, oder was?!“ stellen Leon & Berti unter Beweis, ob sie dumm oder was sind. Zuhörer, spiel ruhig mit, wenn du dich traust.
• Gewinnen. Leons eh schon geklautes Quiz „Rockbusters“ sollte langsam verboten werden. Zwar gibt es auch diesmal wieder ein Gewinnspiel für die Zuhörerschaft (schreiben Sie uns die Lösung an show@nervenwrack.de!), jedoch bewegt sich Lunatic-Leon mit seinen kryptischen Hinweisen zunehmend jenseits von Gut und Böse. Wie hält Berti das alles nur aus?! Gar nicht. Die wochenlange Spielerei hat sich offensichtlich an seinem Hirn versündigt.
• Genuss. Das Radiotheater um „Claudius Sacknaht“ gewährt berührende Einblicke in das Leben eines gesetzestreuen Sesselfurzers.

nervenwrackFM – Anzeige is‘ raus.

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Podbean:

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 13. Oktober, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 39: Alleon

Darum geht’s dieses Mal:
Eigentlich sollte es diese Woche gar keine neue Folge geben, denn nervenwrackFM erscheint jetzt zweiwöchentlich. Aber Leon musste seine Entzugserscheinungen bekämpfen und hat sich wagemutig allein vors Mikro gesetzt. Genießen Sie also nervenwrackFMs zweitschönste Stimme ganz intim. Und was die raushaut, kann sich hören lassen:
• Bedauernswerte Missverständnisse mit Jan Böhmermann werden endlich restlos aufgeklärt. Hatte Deutschlands bester Entertainer doch in seiner Sendung ein Spiel namens „Tot oder lebendig“ gespielt. Und Böhmermann dann auch! Leon schafft Klarheit. Puh.
• Per TVTotal-Nippelboard™ schaltet sich Berti ab und an gekonnt in die Show ein, sodass unsere zwei Helden doch noch Quickfire sowie den nervenwrackFM-Klassiker Tot oder lebendig™ spielen! Außerdem brennen Berti ein paar äußerst wichtige Fragen unter den Fingernägeln.
• Zuhörerservice: Ganz neue Geschäftsmodelle beim Onlinehandel – profitieren auch Sie wie Leon, der jedes Mal noch was rausbekommt. Die Story vom Probedienst in seinem neuen Job toppt dann aber alles bisher Dagewesene. Hat er wirklich…? Darf er das…?™
• Abgerundet wird die Folge durch ein Gewinnspiel für den Zuhörer sowie zwei Kurzgeschichten, die Leon auf dem Klo zusammengeschustert hat. Wirkt zumindest so.
Und um die Verwirrung komplett zu machen, erscheint nächste Woche natürlich wieder eine neue Folge von nervenwrackFM – mit Berti nackt!

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Podbean:

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 4. Oktober 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 6. Oktober, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 38: Leiter geil

Darum geht’s dieses Mal:
Leon & Berti wollen hoch hinaus. Der Herrgott stellte ihnen jedoch nur eine mickrige Leiter für ihren Aufstieg in den Olymp zur Verfügung. Über die Zeit freundeten sich unsere beiden leidenden Helden mit der praktischen Vorrichtung an, ja, sie sind zu richtigen Leiter-Experten geworden. Leitend auf dem Gebiet der Aufstieg-Hilfen, sozusagen (wegen „Leiter“!).
• So gibt’s gewinnbringenden Infotalk, wofür wir überhaupt Leitern brauchen, welche verschiedenen Muster es gibt und was so ein Teil kostet. Wie viele Deutsche es braucht, um eine Glühbirne zu wechseln, erfährt der Zuhörer ebenso wie Leons früh geplante guten Vorsätze fürs neue Jahr. Und welche Worte sich auf „Leiter“ reimen, klar.
• Im Radiotheater „Torben Lohsers große Pause“ kraxelt einer der Portagonisten per Leiter mit Fernglas ausgerüstet auf einen Baum. Nun ratet mal, wer das ist.
• Raten muss Berti auch, was in Leons Kopf los ist. Im Mitmach-Gewinnspiel-Rätsel „Rockbusters“. Diesmal mit drei kniffligen Promi-Rätseln für Berti, der Gewinnspielauflösung von vor zwei Wochen und einem neuen Gewinnspiel on top! Gewinne, Gewinne, Gewinne.
• Im Klassiker-Spiel „Stadt, Land, Stuss, aber ohne Stadt und ohne Land“ duellieren sich Leon & Berti in Leiter-Kategorien. Es gilt, Tipps für die Karriereleiter zu finden, Tätigkeiten, die auf einer Leiter noch besser gehen als auf dem Boden – und nicht zuletzt, den wichtigsten Leiter überhaupt zu nennen: Den für Kundenzufriedenheit bei 1&1! Schwer.
• Zum Abschluss schaut Pfarrer Joel vorbei und mimt das Licht, dass uns leitet (wieder: wegen „Leiter“!).

nervenwrackFM – Zwei Halbgötter auf dem Weg nach oben. Auf einer Leiter ohne Sprossen.

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Podbean:

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 27. September 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 29. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 37: Alles Käse

Darum geht’s dieses Mal:
Leon & Berti erzählen ganz schön viel Käse. Absichtlich. Diesmal dreht sich alles um das gelbkühle Nass, das da heißt: Käse! Wir alle lieben das vergorene Milchprodukt. Aber wenn die zwei Audioratten von nervenwrackFM darüber sprechen, wird selbst diese unconditional love auf die Probe gestellt. Unsere beiden Star(kriechenden)moderatoren haben es sich mit ihren Lieblingskäses vor den Mikros bequem gemacht und sind mit zum Himmel stinkenden Wissen aufmunitioniert.
• Zuvor wäre es bei Leon fast zu einem Unglück gekommen. Was beim Käseeinkauf alles schiefgehen kann, erklärt uns der Suppenkasper bereitwillig – aber man hätte wohl dabei gewesen sein müssen, wie Bertis Spürnase erschnüffelt.
• Berti wiederum missgeschickt sich mit Pauken und Trompeten in die Sendung – mampft er doch ganz im Käserausch die nicht zum Verzehr geeignete Rinde an einem seiner Exponate ab. Zur Sicherheit rufen die zwei einen ehemaligen holländischen Schulkollegen an, um zu klären, ob Berti nun sterben muss.
• Das Ablaufdatum weit überschritten hat auch Claudius Sacknaht in seiner gleichnamigen Radionovela. Was der Gute wohl abends unternimmt, nachdem er an der Feinkosttheke war?
• Welches EU-Land ist das käsemäßig verfressenste? Welchen Käse sollte man essen, wenn man von Ryan Gosling träumen will, und welcher ist der stinkendste Käse auf der Welt? Das alles erfährt der Zuhörer vielleicht (!) im abschließenden Mitrate-Duell „Alternative Facts“, bei dem sich Limburg-Leon & Brie-Berti gegenseitig einen Bullshit-Fakt unterjubeln versuchen.

Zurückgelehnt und Hose auf – diesmal merkts keiner.
Am besten genießt du diese Sendung ebenfalls essend, lieber Zuhörer. Auch auf die Gefahr hin, dass dir beim vielen Gerede über Katzenmilch, Schnarchrucksäcke und Fruchtfliegen-Eiweiß ganz käsig um die Füße wird. Immerhin kannst du etwas gewinnen. Sende die Lösung des Gewinnspiels an show@nervenwrack.de

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Podbean:

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 20. September 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 22. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 36: Keine bösen Wörter

Darum geht’s dieses Mal:
Leon & Berti laufen jetzt auch gratis auf Spotify. Das bedeutet zum einen, dass gefeiert wird: Mit Amaretto in Bertis Folterkeller. Zum anderen beherzigen die beiden Maulhelden angesichts der neuen Plattform auch die Kritik ihrer verweichlichten Fans und wollen sich nun endlich das Fluchen abgewöhnen.
• Daher gibt’s diesmal allerhöchstens (!) zitierte (!!) und beispielhaft (!!!) verwendete Schimpfwörter sowie interessante Informationen übers Fluchen und warum das Leben ohne viel schöner ist.
• Torben Lohsers große Pause ist aus den Sommerferien zurück. Mit einer ganz braven Folge der Radionovela ohne Schweinereien. Jetzt wird alles wieder normal, oder?
• Mitmachen, lieber Zuhörer! Nachdem Leon Berti in seinem Quiz „Rockbusters“ quält, in dem prominente Personen anhand aberwitziger Hinweise erraten werden müssen, bist du dran. Aber nicht fluchen beim unmöglichen Vorhaben, hier was zu erraten. Schick deine Lösung wie gewohnt an show@nervenwrack.de. Kannst uns auch einfach beleidigen, vielleicht gewinnst du dann auch.
• „Wie geht’s denn nun weiter“ fragen sich die beiden preisgekrönten Spotify-Endorser Leon & Berti zum Abschluss in ihrem Hammer-Quiz, indem es zu erraten gilt, wie die gestoppten TV-Ausschnitte denn nun weiter gehen. Passend zum Folgenthema wird es diesmal ein wenig ruppiger als sonst.
+++ Achtung, nur schon mal als Vorwarnung für die vielen Fans des Features: Es gibt diesmal kein „Spanisches Wort der Woche“. Ja ich weiß, braucht man eigentlich gar nicht erst einschalten. Sch… eibenkleister. +++

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 13. September 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 15. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 35: Rechts & Links

Darum geht’s dieses Mal:
Leon & Berti sind rechts. Und links. Diesmal sogar beides! Aber weil das mit der Politik alles so schwer ist, beschränken sich unsere beiden Helden in dieser richtungsweisenden Folge auf die wortwörtliche Bedeutung der allseits beliebten Seiten links und rechts.
• Diese Folge hilft allen Zuhörern von nervenwrackFM mit Links-Rechts-Schwäche (90 %). Wo kommen die Begriffe „links“ und „rechts“ her? Was bedeuten diese beiden Konzepte überhaupt? Und wieso fuhren die alten Ägypter immer links und heute rechts (sodass es zu Chaos vorm Altersheim kommt)?
• Kurz kommen die Bois vom rechten Weg ab und schwadronieren von Schleswig-Holsteins TOLLSTEM Freizeitpark. Schock: Es ist nicht der Hansa-Park! Geht’s da mit rechten Dingen zu?
• Claudius Sacknaht beendet daraufhin in seiner Radionovela um sich greifendes Unrecht. Danke, Claudius.
• Dann linkt uns Leon im geklauten Hammer-Game „Rockbusters“ aus dem Jahr 2002. Neu adaptiert stellt er uns alle vor schier unlösbare Raterätsel. Welcher Prominente verbirgt sich beispielsweise hinter dieser Beschreibung: „Dieses Gewürz redet nicht viel.“ Initialen TS. Reinhören!
Diesmal mit einer Extra-Rätselfrage nur für dich, Zuhörer! Schreib uns die Antwort an show@nervenwrack.de.
• Abschließend fliegen links und rechts die Fetzen im Quizduell™ „Bist du dumm oder was?“, in dem wir alle mitraten können, welche geophysischen Desiderata und italienischen Maler sich hinter den Definitionen verbergen.
Und wenn wir am Ende ganz hin- und hergerissen sind, kommt nervenwrackFMs hauseigener Pfarrer und findet für uns die goldene Mitte.

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik)

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 6. September 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 8. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 34: Sonderschule

Darum geht’s dieses Mal:
SONDERFOLGE! Leon & Berti besuchen diesmal die vier Charaktere ihrer Radionovela “Torben Lohsers große Pause” in den Sommerferien. Welchen Abenteuern haben sich Heinrich, Gerrit, Melli und Torben ausgesetzt?
Wir erhalten theatralische Eindrücke von (V)erbrechen, (Ent)täuschung, rasendem Siegeswillen, Aufklärung und vielleicht… Liebe? Sommerferien halt.
Einschalten, die Hörzu schreibt: “Ein Meisterwerk der Radiokunst.” Danke!
Außerdem schaut ein alter indischer Bekannter mal wieder in der Show vorbei. Come on, ladies!

Zwischen den aufeinander aufbauenden Episoden schäkern Leon & Berti in altbekannter nervenwrackFM-Manier über Milben, Ladendiebstahl, Entenkostüme und Katheter. Kann Berti außerdem Leons äußerst knifflige Quizfrage beantworten und so die Menschheit retten?

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 30. August 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 1. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 33: Mode & Sünde

Darum geht’s dieses Mal:
Eigentlich wollten die Boys über Mode reden. Doch eine dunkle Wahrheit holt sie ein: Leon & Berti sind gar keine Fashionistas!
Aufgrund latenter Shoppingallergie und Markenapathie finden nur selten neue Stretch-Jeans den Weg in ihren altbewährten Kleiderfundus – dekadenalte Unterwäsche ist die Folge. Immerhin erfährt der Zuhörer so, wie er das Beste aus seiner Unterhose herausholt (#conscious), sowie dank Quickfire auch die Trendfarben des kommenden Herbstes.
Den Göttern dämmert jedoch schnell, dass sie ein ganz schön konsumkritisches Leben führen.

• Beseelt von so viel Frömmigkeit nutzt Leon aus, dass Berti diesmal einen echten Pfarrer in die Sendung eingeladen hat! Nachdem dieser uns allen ins modische Gewissen redet, beichtet Co-Berti doppelt über runtergelassene und nicht mehr passende Hosen.
• Was der Pfarrer kann, kann ich schon lange, denkt sich Lagerfeld-Leon und schockt Bulgari-Berti mit einer rührenden Schicksalsgeschichte. Dieser holt gleich die Taschentücher raus.
• Claudius Sacknaht ist in seiner Radionovela nicht bereit, sich jeden Modetrend aufschnacken zu lassen, und wandelt so auf den jesuslatschigen Fußspuren unserer genügsamen Helden.
• Was passt besser in diese aufklärerische Folge als das Hammer Rate-Quiz „Das 8. Gebot“ zu spielen, in dem es für Leon und Berti darum geht, die Lügen des anderen zu entlarven? Gleich biblischen Erzählungen schildern die Starmoderatoren (Leon & Berti!) von ihren frommen Taten rund um Nächstenliebe für morgenländische Abendländer und selbstlosen Geldumgang. Doch kann man ihnen Glauben schenken?

nervenwrackFM – die Altkleidersammlung unter den Unterhaltungsshows. Alle Gags zweiter Hand.

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 23. August 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 25. August, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 32: Immer wieder sandtags

Darum geht’s dieses Mal:
Sand im Getriebe bei nervenwrackFM. Doch diesmal mit voller Absicht! Leon & Berti berieseln ihren Zuhörer mit dem aktuellen Brennpunktthema: Sand. Wenn‘s so weitergeht, ist bei uns nämlich auch bald alles voll. Italy becomes the new Sahara, Rügen wird zu Rimini und Castrop-Rauxel… bleibt Castrop-Rauxel, schlechtes Beispiel. Doch nun tritt ein in diese Oase für die Ohren:
• Wie immer wird man beim Hören von nervenwrackFM nur gefühlt blöder. Denn Leon & Berti sind sich nicht zu schade, das Thema Sand wissenschaftlich fundiert anzugehen. Neben Faktenwissen erwarten den Hörer Urlaubstipps, Medienkritik, Persönlichkeitstests und sogar ein Stargast.
• Ein neues Spiel haben die Boys ebenfalls im Gepäck. In „Alternative Facts“ geht es darum, dem anderen drei verblüffende Fakten aufzutischen, von denen aber nur zwei stimmen. Wer kann dem anderen in diesem Mitrate-Quiz seinen ausgedachten Fakt als pures Sandgestein verkaufen?
• Auch Claudius Sacknaht, Protagonist der gleichnamigen Radionovela „Claudius Sacknaht“, hat eine ganz eigene berührende Geschichte zum Thema Sand. Ist er deshalb immer so zerknirscht?
• In einer völlig neuen Interpretation des nervenwrackFM-Klassikers „Stadt, Land, Stuss, aber ohne Stadt und ohne Land“ spielen Leon & Berti „Stadt, Sand, Stuss, aber ohne Stadt“. Mensch, was diese beiden Wüstenfuchse sich immer wieder einfallen lassen. So erfahren wir, warum man immer ein bisschen Sand zuhause haben sollte und welche Firmen sich in der Wüste garantiert nicht durchsetzen.
• Das Emoji der Woche winkt auch kurz rein und erklärt uns, wie es um den Klimawandel steht.

Mal wieder irgendwo zwischen Wissenschaft und Kissenschlacht: nervenwrackFM.

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 16. August 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 18. August, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments

Folge 31: Alter & Altar (für Hugo Egon)

Darum geht’s dieses Mal:
Verknorpelte Rücken, erschlaffte Peitschen – früher war alles besser. Nur nicht nervenwrackFM! Das beweisen Leon & Berti profund (pro Pfund Körpergewicht 0,01 Gründe) in dieser Folge über das Altern.

• So sprechen die Teilzeit-Oppas über ihre Schwierigkeiten, sich im Alter zu konzentrieren, vollständig anzuziehen, für ein Grab zu entscheiden oder Wetten unfallfrei abzuschließen. Aber welche Rolle spielt dabei der Bofrost-Mann?
• Dass ihr Blick dennoch immer nach vorne geht, beweisen Leon & Berti in „Leben in der Zukunft“, wo sie sich selbst in 52 Jahren im Nudistencamp besuchen. Brave new world.
• In der Radionovela Claudius Sacknaht besucht die namensgebende Titelfigur (Claudius Sacknaht!) diesmal ihre Mutter im Altersheim. Resultat ist ein rührendes Treffen voller Träume, Zirkuskarrieren und Gulasch. Ich habe geweint.
• Eine Folge übers Altern ohne nervenwrackFMs Schirmherren König Hugo Egon Balder II.? Was für eine infame Vorstellung! Henkt alle, die das dachten, und spielt den Überlebenden zur Belohnung Leons & Bertis Version der modernen Opfergabe für ihren Gott vor: „Balder oder Blöder?“! Das Quiz, in dem wir alle raten, ob etwas von King Egon oder einem Blöden gesagt wurde. Der Altmeister ist per Standleitung ins Studio verbunden und mischt sich einige Male gewinnbringend ein …

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 9. August 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 11. August, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM in Episoden, 0 comments