Folge 18: Relax, don’t do it

Darum geht’s dieses Mal:
Sich im Restaurant fürs Essen entscheiden oder das richtige Abflugticket am Gate unfallfrei herzeigen – Leon und Berti sind manchmal ganz schön gestresst. Für die richtige Wrack/Life-Balance verwandeln sich unsere beiden Knetbällchen diese Woche in Aloeleon und Yogiberti. Zwei Weichbirnen mit knallharten Tipps zum Relaxen. Aloeleon hat einen Report mitgebracht, in dem echte Experten zum Thema Entschleunigung zu Wort kommen. Da Yogibertis Tinnitus sich wieder meldet und ihm der Kopf platzt, als „Was bin ich?“ mit stressigen Berufen gespielt wird, greift Aloeleon zum letzten Mittel für seinen relaxation-Partner und die gesamte Menschheit: Drei todsichere Yogaübungen zum Mitmachen, die noch den verspanntesten Spanner in ein kuscheliges Kuschelkissen verwandelt haben (aber nicht unter Druck gesetzt fühlen!).

nervenwrackFM – Zurücklehnen, einwickeln lassen, sanft entschlafen.

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

▶ … oder als Download:

▶ … oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 22. Februar 2018 um 22 Uhr

Posted by nervenwrackFM

Schreibe einen Kommentar