Folge 31: Alter & Altar (für Hugo Egon)

Darum geht’s dieses Mal:
Verknorpelte Rücken, erschlaffte Peitschen – früher war alles besser. Nur nicht nervenwrackFM! Das beweisen Leon & Berti profund (pro Pfund Körpergewicht 0,01 Gründe) in dieser Folge über das Altern.

• So sprechen die Teilzeit-Oppas über ihre Schwierigkeiten, sich im Alter zu konzentrieren, vollständig anzuziehen, für ein Grab zu entscheiden oder Wetten unfallfrei abzuschließen. Aber welche Rolle spielt dabei der Bofrost-Mann?
• Dass ihr Blick dennoch immer nach vorne geht, beweisen Leon & Berti in „Leben in der Zukunft“, wo sie sich selbst in 52 Jahren im Nudistencamp besuchen. Brave new world.
• In der Radionovela Claudius Sacknaht besucht die namensgebende Titelfigur (Claudius Sacknaht!) diesmal ihre Mutter im Altersheim. Resultat ist ein rührendes Treffen voller Träume, Zirkuskarrieren und Gulasch. Ich habe geweint.
• Eine Folge übers Altern ohne nervenwrackFMs Schirmherren König Hugo Egon Balder II.? Was für eine infame Vorstellung! Henkt alle, die das dachten, und spielt den Überlebenden zur Belohnung Leons & Bertis Version der modernen Opfergabe für ihren Gott vor: „Balder oder Blöder?“! Das Quiz, in dem wir alle raten, ob etwas von King Egon oder einem Blöden gesagt wurde. Der Altmeister ist per Standleitung ins Studio verbunden und mischt sich einige Male gewinnbringend ein …

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 9. August 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 11. August, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM

Schreibe einen Kommentar