Folge 36: Keine bösen Wörter

Darum geht’s dieses Mal:
Leon & Berti laufen jetzt auch gratis auf Spotify. Das bedeutet zum einen, dass gefeiert wird: Mit Amaretto in Bertis Folterkeller. Zum anderen beherzigen die beiden Maulhelden angesichts der neuen Plattform auch die Kritik ihrer verweichlichten Fans und wollen sich nun endlich das Fluchen abgewöhnen.
• Daher gibt’s diesmal allerhöchstens (!) zitierte (!!) und beispielhaft (!!!) verwendete Schimpfwörter sowie interessante Informationen übers Fluchen und warum das Leben ohne viel schöner ist.
• Torben Lohsers große Pause ist aus den Sommerferien zurück. Mit einer ganz braven Folge der Radionovela ohne Schweinereien. Jetzt wird alles wieder normal, oder?
• Mitmachen, lieber Zuhörer! Nachdem Leon Berti in seinem Quiz „Rockbusters“ quält, in dem prominente Personen anhand aberwitziger Hinweise erraten werden müssen, bist du dran. Aber nicht fluchen beim unmöglichen Vorhaben, hier was zu erraten. Schick deine Lösung wie gewohnt an show@nervenwrack.de. Kannst uns auch einfach beleidigen, vielleicht gewinnst du dann auch.
• „Wie geht’s denn nun weiter“ fragen sich die beiden preisgekrönten Spotify-Endorser Leon & Berti zum Abschluss in ihrem Hammer-Quiz, indem es zu erraten gilt, wie die gestoppten TV-Ausschnitte denn nun weiter gehen. Passend zum Folgenthema wird es diesmal ein wenig ruppiger als sonst.
+++ Achtung, nur schon mal als Vorwarnung für die vielen Fans des Features: Es gibt diesmal kein „Spanisches Wort der Woche“. Ja ich weiß, braucht man eigentlich gar nicht erst einschalten. Sch… eibenkleister. +++

Verwendete Musik in dieser Show

Jetzt auf iTunes anhören!

… oder auf Soundcloud:

… oder auf Mixcloud (Radio-Version inkl. Musik):

… oder auf YouTube:

… oder als Download:

… oder auf TIDE.radio:
Frequenz UKW 96.0 im Hamburger Stadtgebiet: Donnerstag, 13. September 2018 um 22 Uhr
(Wiederholung: Samstag, 15. September, 8 Uhr)

Posted by nervenwrackFM

Schreibe einen Kommentar